Grappa Kerner
Grappa Kerner
Zu Plun
Zu Plun
Typ:Grappa
Herkunft:Bozen, Italien
Produzent:Zu Plun
Traubensorte:Kerner
Alkoholgehalt:42%
Grösse: 50cl
Artikelnummer:00434013
Bemerkungen:
Grappa, die geschützten Bezeichnung für in Italien produzierte Brände und ein geschätztes Nebenprodukt der Weinproduktion. Tresterbrände sind schon immer ein fast schon unvermeidliches Nebenprodukt der Weinproduktion. Und da in alter Zeit den Bauern oft nicht viel mehr von ihrer Ernte blieb, als die Trester, haftete dem aus ihnen gewonnenen Brand lange das Image des „Arme-Leute-Schnapses“ an. Salonfähig wurde die unter ihrem italienischen Namen gleich vertrauenserweckender klingende Spezialität vor allem durch die Verbreitung der italienischen Küche. Grappa ist eine geschützten Bezeichnung für in Italien produzierte Brände.Trester ist trotz seiner langen Destillationsgeschichte ein heikles Ausgangsmaterial: Sind die Trauben und Kerne einmal aufgebrochen, setzt eine Vielzahl chemischer und organischer Prozesse ein. Doch gründet hier auch das geschmackliche Potential von Tresterbränden, das sie von Weinbränden aus Trauben deutlich abhebt. Florian Rabanser von der Hofbrennerei Zu Plun schwört auf die Trester kleiner Weinbauern mit hohen Qualitätsstandards, deren Trester bei der Pressung mehr Restfeuchte behalten, als die Massenware großer Kellereien. Denn je feuchter das Rohmaterial, umso mehr Aromen des Weines selbst gehen ins Destillat über.

Passt zu:
Der Kerner, der in Südtirol auf einer Gesamtfläche von nur etwa 30 Hektar im Vinschgau und im Eisacktal angebaut wird, wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts als Kreuzung aus rotem Trollinger und weißem Riesling gezüchtet. Die Rebe beschert einen würzigen Weißwein. Wie der Wein ist auch die Kerner Grappa von der Hofbrennerei Zu Plun zurückhaltend in der Nase, am Gaumen aber trocken, voll und sehr präsent. Im Abgang weist dieses Destillat einen typisches Profil mit muskatähnlichen Geschmacksnoten auf.

Grösse  50cl
Preis  CHF 45.00